Lobpreis in meiner Gemeinde

Was ist wichtig beim Lobpreis und worauf sollte ich achten? Die zwei Artikel "Lobpreis in meiner Gemeinde" helfen dir guten gottzentrierten Lobpreis zu gestalten!
Lobpreis in meiner Gemeinde

In den letzten Jahren ist das Thema Anbetung in den Gemeinden stark gestiegen.
Ein Thema bei dem es schnell zu Meinungsverschiedenheiten zwischen den Generationen kommen kann.
Wir wollen uns in diesem Artikel damit beschäftigen, was Lobpreis eigentlich ist und wie das mit der ganzen Gemeinde funktionieren kann.


Im englischen besteht der Begriff „Worship“ aus zwei Worten:

  1. Worth: Gott den Wert und die Ehre geben die ihm gebührt.
  2. Ship: Was von „Shape“ kommt und bedeutet sich formen zu lassen.

Anbetung besteht also immer aus zwei Komponenten.
Zum einen geht es darum sich bewusst zu machen wer Gott ist und was er für uns getan hat. Andererseits hat das Ausrichten und Fokussieren auf Gott immer auch eine Auswirkung auf uns.
Bekennen wir Gott seine Größe, werden wir klein und demütig. Bekennen wir Gottes schöpferische Macht und Kreativität, werden wir froh und dankbar. Bekennen wir Gottes Rettungsaktion der Menschheit, werden wir ihm unser Leben als Dank geben wollen.

Wir merken schnell, dass Anbetung wirklich Kraft hat.

Wenn wir uns also mit diesem Thema beschäftigen, sollten wir liebevoll und demütig handeln.
Schnell wird bei dem Thema Anbetung über die Form und den Style nachgedacht. Je nachdem wie gut einem die Lieder gefallen und wie gut diese gespielt wurden, war es eine gute oder schlechte Anbetungszeit. Wenn wir also eine Lobpreiszeit haben wollen, ist es wichtig die richtige Grundeinstellung zu haben
Auf diese Weise können sich schnell verschiedene Fronten bilden. Es geht dann nicht mehr um Gott, sondern um mich und meine Vorlieben.

Wenn wir also eine Lobpreiszeit haben wollen, ist es wichtig die richtige Grundeinstellung zu haben. Gott muss bei allen Überlegungen im Mittelpunkt stehen.

Wenn wir diese Sicht als Grundlage behalten, werden viele andere Fragen leichter zu beantworten.
Im nächsten Artikel „Lobpreis in meiner Gemeinde“ versuchen wir einige der praktischen Herausforderungen von Lobpreis zu behandeln.

Finde weitere Themen, die zum Artikel passen

Lobpreis